Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Wohnort an; so finden Sie die Groupe Mutuel-Agentur in Ihrer Nähe
  • FR
  • |
  • DE
  • |
  • IT
Nordic_Walking

Das Nordic Walking

Sie möchten gerne Laufen, sorgen sich aber um Ihre Gelenke? Wir haben eine Alternative für Sie: das Nordic Walking.

Man kann es nie genug sagen: Bewegung ist gut für die Gesundheit. Gehen ist, vom einfachen Spaziergang bis zur Tageswanderung, eine körperliche Betätigung für jeden Geschmack und alle Fitnessniveaus. Gehen, aber anders – das ist das Ziel von Nordic Walking, einem Sport aus der Kälte...

Diese originelle Gangart aus dem Norden gibt es bei uns seit etwas mehr als zehn Jahren. Sie gewinnt immer mehr Anhänger und dies aus gutem Grund!

Gelenke und Gleichgewicht

Von weitem sieht es aus, als ob die Person nur schnell geht. Bei genauerem Hinschauen gibt es einen Unterschied: die Stöcke. Das Besondere am Nordic Walking ist, dass durch die Stöcke das Körpergewicht besser verteilt und die Fussgelenke, Knie und Hüfte entlastet werden. Sie verbessern ausserdem das Gleichgewicht und die Sicherheit des Läufers.

Personen mit Gelenkbeschwerden oder Übergewicht profitieren davon, aber nicht nur sie: Da durch die Stöcke die Beine und die Arme gleichzeitig bewegt werden, sind die Schritte grösser und der Gang schneller. Ein Trumpf für alle, die auf ihre Linie achten: Bei gleicher Dauer verbrennt man 40 bis 50% mehr Energie als bei normalem Gehen.

Atmung und Muskeln

Das ist noch nicht alles: Durch die Öffnung des Brustkorbs und die Bewegung der Arme verbessert sich auch die Atmung. Sie wird tiefer, der Körper bekommt mehr Sauerstoff, die Durchblutung verbessert sich und das Herzkreislaufsystem wird gestärkt. Beim Nordic Walking werden fast alle Muskeln (80–90%) benutzt.

Idealerweise beginnt man in einem oder zwei Gruppenkursen mit diesem umfassenden und ausgeglichenen Ausdauersport. So können einige Grundregeln erlernt und die Koordination trainiert werden. Danach ist der Nutzen umso grösser! Nordic Walking eignet sich für Männer, Frauen und Kinder und es gibt so gut wie keine Kontraindikation. Man kann den Sport überall und zu jeder Jahreszeit allein, in kleinen Gruppen oder in der Familie ausüben. Der Sport verspricht minimale Investition für maximales Vergnügen!

Sieben Tipps von SUN STORE für ein optimales Nordic Walking:

Nordic Walking kann leicht an verschiedene Niveaus angepasst werden, tut gut und macht Spass. Einmal ausprobiert, hat man gar keine Lust mehr, ohne Stöcke loszugehen.

1. Es ist wichtig, die Stöcke aus Glasfasern oder Carbon sorgfältig auszuwählen: Lassen Sie sich in einem Sportgeschäft beraten.

2. Rasch gehen bringt zum Schwitzen: Nehmen Sie immer eine Trinkflasche mit.

3. Die Gruppenkurse dauern zwischen ein und zwei Stunden. Um allfällige Energietiefs zu überwinden, empfiehlt SUN STORE Früchteriegel.

4. Auch wenn Sie es kaum erwarten können, sich auf den Weg zu machen – wärmen Sie sich vorher auf! Und vergessen Sie nicht, am Ende ein paar Dehnübungen zu machen.

5. Nordic Walking ist optimal für Körper und Geist. Es ist ein ideales Mittel gegen Stress und findet erst noch an der wohltuenden frischen Luft statt.

6. Sie suchen einen Kurs in Ihrer Nähe, um mit Nordic Walking (Theorie und Praxis) zu beginnen? Sie möchten in einer Gruppe mitlaufen? http://www.allezhop.ch

7. Wie bei jedem Sport: Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt, wenn Sie lange keine sportliche Betätigung mehr ausgeübt haben.

SUN STORE viel mehr als eine Apotheke

DE Sunstore logo 2 lignes miniature

Quelle: www.sunstore.ch

Mein Warenkorb

Prämie 2016 berechnen

Das neue LOGIN

Ihre Agentur