Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Wohnort an; so finden Sie die Groupe Mutuel-Agentur in Ihrer Nähe
Zahnbehandlungen

Zahnbehandlungen

  1. Muss die Entfernung von Weisheitszähnen von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung übernommen werden?

    Nein, nicht systematisch. Die Kosten für die Entfernung eines Weisheitszahnes werden nur übernommen, wenn das Risiko für schwere, unvermeidbare Erkrankungen besteht oder ein qualifizierter Krankheitswert erwiesen ist.

    Bewerten :
  2. Welche Zahnbehandlungen werden von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung übernommen?

    Hauptsächlich gewisse Erkrankungen des Kausystem sowie bestimmte schwere Erkrankungen und die entsprechende Zahnherdbehandlung.

    Bewerten :

Prämie 2016 berechnen

Das neue LOGIN

Ihre Agentur