Artikel gefunden

Festtage, Schlemmereien und Leber: der explosive Cocktail zum Jahresende

06.12.2022 von Tanya Lathion

Während wir noch die Besorgungen für das Fest machen und die letzten Aufgaben bei der Arbeit erledigen, bereitet sich eines unserer Organe auf den grössten Stress des Jahres vor. Ein Festtagsmenü nach dem anderen, Alkohol und Süsses stellen unsere Leber auf eine harte Probe. Da Detox und Dry January nun bald wieder in Mode sind, möchten wir verstehen, wie unsere Leber funktioniert und weshalb wir uns ab und an um sie kümmern sollten.

Kommentar(e)
Weiterlesen
VBHC: eine leistungsbezogene Vergütung für unser Gesundheitssystem

02.02.2021 von Claire Galesne

Die Value-Based Healthcare (VBHC – leistungsorientierte Gesundheitsversorgung) ist in der Schweiz noch wenig bekannt, hat sich aber in den USA und Schweden bereits bewährt. Diese Organisationsform des Gesundheitswesens hat zum Ziel, die Behandlungsergebnisse zu verbessern – und nicht, so viele Behandlungen wie möglich zu erbringen. Dies erfolgt unter anderem durch eine stärkere Einbindung der Patientinnen und Patienten in den Behandlungsprozess sowie den Übergang zu einem Vergütungssystem, das auf der Qualität der Gesundheitsversorgung basiert und nicht auf deren Quantität. Kleine Revolution oder grosse Veränderung – die Idee, in unserem Gesundheitssystem eine leistungsbezogene Vergütung einzuführen, ist weniger ein utopischer Zukunftsgedanke als vielmehr eine Notwendigkeit der Gegenwart. Kosten und Qualität stehen im Zentrum der beiden laufenden KVG-Revisionen. Weshalb sollte man da nicht über ein ganzheitliches Konzept für diese beiden zentralen Themen des Gesundheitssystems nachdenken?

Kommentar(e)
Weiterlesen
Die Groupe Mutuel als Arbeitgeberin

07.01.2021 von Julien Burnand

Heute wird der Erfolg einer Firma nicht mehr nur an ihrer Finanzkraft oder ihrem Marktanteil gemessen. Als umfassender Akteur im Versicherungsbereich mit Wurzeln, die mehr als ein Jahrhundert zurückreichen, stehen bei der Groupe Mutuel die Mitarbeitenden im Fokus ihrer Überlegungen. Dank dieser Politik wurde sie Leader im Versicherungsbereich in der Westschweiz und konnte ihre Tätigkeiten auf das gesamte Land ausweiten.

Kommentar(e)
Weiterlesen
Patientenmeinung für die Optimierung medizinischer Behandlungen

17.12.2020 von David Bumann

Mit dem ständigen Fortschritt der Medizin nimmt die Zahl der Behandlungsmöglichkeiten für ein und dieselbe Krankheit ständig weiter zu. Jede Behandlung hat ihre Vor- und Nachteile für die Betroffenen. Die Behandlungen haben allerdings je nach den individuellen Eigenschaften und dem Lebensstil jedes einzelnen Menschen eine unterschiedliche Relevanz. Im Zeitalter der Algorithmen, die unser Verhalten analysieren, um unsere Gedanken zu entschlüsseln, muss auch die Medizin einen mehr auf den Menschen zentrierten Ansatz wählen und die Patientensicht bei ihren therapeutischen Entscheidungen berücksichtigen. Unterstützt wird sie dabei zunehmend von einem wichtigen Instrument: den PROMs.

Kommentar(e)
Weiterlesen
Nouvelle fiscalité pour les frontaliers: Quelle taxation choisir?

25.11.2020 von Corentin Kunkel

Vous qui passez la frontière suisse tous les matins, pour aller travailler, vous connaissez l’impôt à la source. Ce type de taxation a ses avantages, ses inconvénients et jusqu’à maintenant, son caractère obligatoire vous dispensait de calculer son impact sur vos impôts. Mais dès le 1er janvier 2021, vous allez devoir vous pencher sur la question de votre fiscalité. Car l’imposition à la source ne permettra plus de demander une révision en fin d’années afin de faire valoir vos déductions. En revanche, moyennant de remplir les critères pour l’obtention du statut de semi-résident, vous allez avoir la possibilité de demander une taxation ordinaire. Nous allons tenter d’éclairer un peu votre choix dans ce blog.

Kommentar(e)
Weiterlesen
Groupe Mutuel

Rue des Cèdres 5 Case postale, 1919 Martigny    |    +41 0848.803.111

Uns folgen

Teilen

Aimez

commentez