Versicherung wechseln

Den bisherigen Vertrag unkompliziert auflösen

Wenn Sie Ihre Grundversicherung wechseln oder eine Zusatzversicherung kündigen möchten, müssen Sie Ihren Antrag schriftlich einreichen und sich an genaue Fristen halten. Folgen Sie unseren Ratschlägen für eine einfache Änderung Ihres Versicherungsschutzes.

Krankenversicherung wechseln

Sie haben jedes Jahr die Möglichkeit, Ihre Franchise oder Ihr Grundversicherungsmodell zu ändern sowie zu einem anderen Versicherer zu wechseln. Das KVG legt fest, wie Sie in diesen Fällen vorzugehen haben. Unabhängig davon, bei welcher Krankenkasse Sie versichert sind, gelten bei allen Grundversicherungen dieselben Vorschriften.

Im Herbst fallen nicht nur die Blätter von den Bäumen, es regnet auch neue Prämien. Jedes Jahr verkündet der Bundesrat für Gesundheit die im kommenden Versicherungsjahr anstehenden Prämienänderungen der Krankenversicherungen. Diese errechnen sich aus den im Vorjahr festgestellten Gesundheitskosten und den Voraussagen des BAG für das folgende Jahr.

Sie haben also die Möglichkeit, Ihr Versicherungsmodell anzupassen oder zu einer anderen Krankenkasse zu wechseln, um ein Gleichgewicht zwischen der Höhe Ihrer Prämien und Ihren Bedürfnissen zu finden.

Um bei Ihren Versicherungsprämien zu sparen, können Sie Ihre Franchise erhöhen oder sich für ein Alternativmodell entscheiden.

Unser Beratungsteam hilft Ihnen
beim Versicherungswechsel

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns wissen zu lassen, dass Sie kontaktiert werden möchten. Unsere Beraterinnen und Berater helfen Ihnen, eine passende Versicherung zu finden und unterstützen Sie beim Wechsel.

Kontakt
Wie wechsle ich meine Krankenversicherung?

Ihr Antrag zur Kündigung der Grundversicherung kann abgelehnt werden, wenn er nicht korrekt ausgefüllt ist, Prämien ausstehen oder Sie sich nicht an die vorgegebenen Fristen halten.

Zwar akzeptieren einige Krankenkassen Einsendungen per E-Mail und Fax, mit einem Einschreiben sind Sie jedoch auf der sicheren Seite:

  1. Verfassen Sie einen schriftlichen Antrag
  2. Ergänzen Sie Datum und Unterschrift
  3. Senden Sie Ihren Antrag per Einschreiben
  4. Wenn der Kündigungsantrag mehrere Versicherte betrifft, müssen alle Versicherten unterschreiben

Vergessen Sie nicht, alle Selbstbeteiligungskosten und Prämien zu zahlen. Sie haben nur bis zum Datum des Inkrafttretens der Kündigung Zeit, um offene Beträge zu begleichen.

Da die Grundversicherung in der Schweiz verpflichtend ist, tritt Ihre Kündigung erst in Kraft, wenn Sie einen Versicherungsnachweis Ihrer neuen Krankenkasse erhalten.

Welche Kündigungsfristen müssen beachtet werden?

Kündigungsfristen für die Grundversicherung werden vom KVG bestimmt. Bei allen Schweizer Krankenkassen gelten dieselben Fristen:

  • Versicherung kündigen: Ihr Antrag muss spätestens zum letzten Arbeitstag im November beim Versicherer eintreffen.
  • Franchise senken: Ihr Antrag muss spätestens zum letzten Arbeitstag im November beim Versicherer eintreffen.
  • Franchise erhöhen: Ihr Antrag muss spätestens zum letzten Werktag des laufenden Jahres beim Versicherer eintreffen.

Arbeitstage: Montag bis Freitag, Feiertage ausgeschlossen.
Werktage: Montag bis Samstag, Feiertage ausgeschlossen.
Achtung: Nicht das Datum des Poststempels, sondern das Datum des Eingangs beim Versicherer sind massgebend. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre Post per Einschreiben zu versenden.

Kündigungsfristen für Zusatzversicherungen sind bei jedem Versicherer unterschiedlich und werden in den allgemeinen Versicherungsbedingungen angegeben. Wenn Sie sichergehen möchten, dass Sie die Kündigungsfristen Ihres Vertrags kennen, können Sie sich an Ihren Versicherungsberater oder den Kundenservice Ihrer Krankenkasse wenden.

Vertragsauflösung
bei Umzug ins Ausland

Wenn Sie Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen, sind Sie nicht mehr dazu verpflichtet, die obligatorische Schweizer Grundversicherung abzuschliessen. Auf unserer Seite für Auswandernde erfahren Sie mehr über die jeweiligen Kündigungsoptionen und Modalitäten.

Mehr erfahren
Sie möchten Ihre Krankenversicherung innerhalb der Groupe Mutuel wechseln?

Sie sind bei der Groupe Mutuel versichert und haben bei uns ein Krankenversicherungsmodell gefunden, das besser zu Ihnen passt? Sie haben bis zum letzten Arbeitstag im November (der letzte Freitag im November) Zeit, um uns Ihren Antrag zum Wechsel der Grundversicherung zu schicken.

So funktioniert Ihr Wechsel schnell und unkompliziert:

  1. Senden Sie uns einen Antrag mit Datum und Unterschrift per E-Mail (Format: PDF) oder per Post.
  2. Geben Sie die Daten der betreffenden Person an: Vorname, Nachname, Kunden- oder AHV-Nummer, gewünschtes Versicherungsmodell.
  3. Wenn Sie sich für ein Modell mit Hausarzt für Sie oder Ihre Familie entscheiden, teilen Sie uns bitte den Namen des Arztes mit.

Auch um Ihre Franchise zu ändern, genügt es, wenn Sie uns einen entsprechenden Antrag senden. Im Falle einer Senkung müssen Sie uns zum letzten Werktag im November (Montag – Samstag) informieren, im Falle einer Erhöhung spätestens zum letzten Arbeitstag des laufenden Jahres (Montag – Freitag).

Wenn Sie unser Webportal GMnet oder die mobile Anwendung GMapp nutzen, können Sie Ihre Änderung online vornehmen:

  • Auf GMnet: Verträge > Änderung meiner Verträge > Änderung meines Versicherungsmodells
  • In der GMapp: Kontakte > Schreiben Sie uns > Allgemeine Fragen

Finden Sie Ihre ideale Krankenversicherung

Ihnen stehen verschiedene Optionen zur Auswahl, um Ihren Grundversicherungsschutz individuell anzupassen. Nutzen Sie unsere Tipps, um eine Option mit den passenden Leistungen zu finden, die zu Ihrem Budget passt.

Groupe Mutuel

Rue des Cèdres 5 Case postale, 1919 Martigny    |    +41 0848.803.111