Assurance Maladie à Martigny

À propos de notre agence à Martigny

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Groupe Mutuel Assurance Martigny

Rue des Cèdres 5 1919 Martigny

0848 803 333

info@groupemutuel.ch

Horaires d'ouverture:
07h45 - 12h00 et 13h30 - 17h30
(17h00 vendredi et veille de fête)

Contact
Nos domaines de compétences

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

ASSURANCE-MALADIE DE BASE À MARTIGNY

Le modèle standard ainsi que plusieurs modèles alternatifs pour mieux s’adapter à mes besoins et m’offrir des rabais de primes

DECOUVRIR NOS PRODUITS

ASSURANCE-MALADIE COMPLEMENTAIRES À MARTIGNY

Un large choix de produits qui complètent les prestations de la LAMal pour m’offrir une meilleure protection

DECOUVRIR NOS PRODUITS

SECURITE FINANCIERE À MARTIGNY

Assurance-vie, épargne, capitaux, rentes et incapacité de gain

DECOUVRIR NOS PRODUITS

SECURITE JURIDIQUE ET MATERIELLE À MARTIGNY

Protection juridique, responsabilité civile et inventaire du ménage

DECOUVRIR NOS PRODUITS

RISQUES CYBER À MARTIGNY

Couverture des risques et litiges liés à l’utilisation d’Internet et des technologies numériques, avec assistance téléphonique

DECOUVRIR NOS PRODUITS

ACTIVITE PROFESSIONNELLE À MARTIGNY

Assurances perte de gain et accidents, pour les indépendants et le personnel de ménage

DECOUVRIR NOS PRODUITS

Jede Person, die in der Schweiz wohnt, muss sich innert drei Monaten nach dem Zuzug oder der Geburt für die Krankenpflege versichern lassen (Abschluss der obligatorischen Krankenpflegeversicherung gemäss Art. 3 des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung KVG). Wenn sich die betroffene Person nicht selbst versichern lässt, wird sie vom Kanton oder der Gemeinde, in der sie wohnt, einem Versicherer zugewiesen.

Sie können Ihre Grundversicherung sistieren, sobald Sie einen Marschbefehl oder eine Bestätigung für den Einsatz im Zivildienst von 61 aufeinanderfolgenden Tagen erhalten. Schicken Sie uns eine Kopie des Marschbefehls per Post oder direkt über unser Meldeformular. Stellen Sie uns am Ende des Dienstes eine entsprechende Bestätigung oder eine Kopie des Dienstbüchleins zu, auf der die Dauer der Dienstzeit ersichtlich ist, damit wir die Sistierung definitiv eintragen und die Rechnungen, die wir während des Dienstes zurückgehalten haben, stornieren können.

Beim Beitritt zu einem Ärztenetzmodell müssen Sie aus der Liste des gewählten Netzwerks einen Hausarzt wählen. Sie wenden sich immer zuerst an Ihren Hausarzt und dieser überweist Sie, falls nötig, an einen Spezialisten.

Mit der Wahl eines Ärztenetzmodells sichern Sie sich eine optimale medizinische Versorgung und tragen dazu bei, die Erhöhung der Gesundheitskosten zu bremsen. Ihr Verantwortungsbewusstsein wird mit einem Prämienrabatt belohnt. 

Nein. Wenn Sie sich für ein Ärztenetzmodell entschieden haben, müssen Sie Ihren Hausarzt in der entsprechenden Ärzteliste wählen. Die Listen finden Sie auf unserer Website :
BasicPlus
Plegenetz Optimed
Plegenetz Genf

In bestimmten Fällen müssen Sie Ihren Hausarzt nicht vorab konsultieren (z. B. bei Behandlungen bei einem Gynäkologen, Ophthalmologen etc.). Vollständige Listen finden Sie in Ihren Besonderen Versicherungsbedingungen.

Sie können einen zweiten Arzt konsultieren, wenn uns Ihr Hausarzt eine entsprechende Überweisungsbestätigung zustellt. 

Nein, spezialisierte Ärzte müssen nicht auf der Liste der anerkannten Ärzte aufgeführt sein. Die Entscheidung, Sie an einen Spezialisten zu überweisen, muss jedoch von Ihrem Hausarzt getroffen werden. In diesem Fall muss er eine Überweisungsbestätigung ausstellen und sie uns zustellen.

Sie können den Hausarzt einmal pro Jahr wechseln.
Teilen Sie uns dafür per Post oder E-Mail (kunden@groupemutuel.ch) den Namen Ihres neuen Arztes mit.

  • Besondere Bedingung für SupraCare: Der Hausarzt kann nur im vorherigen Einverständnis mit Ihrem Versicherer gewechselt werden.
  • Besondere Bedingung für BasicPlus, Optimed und Pflegenetz Genf: Ihr neuer Hausarzt muss auf der Liste der vom Ärztenetz anerkannten Ärzte aufgeführt sein.

Sie haben die Bedingungen der Versicherung (PrimaCare, PrimaTel, SanaTel, Optimed, BasicPlus oder SUPRAcare) nicht eingehalten. Wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Entscheidung nicht gerechtfertigt ist, kontaktieren Sie bitte die Leistungsabteilung unter der Telefonnummer 0848 803 111.

Die meisten Lücken der Grundversicherung können mit Zusatzversicherungen gefüllt werden. Die grössten Lücken bestehen bei der Kostenübernahme von zahnärztlichen Behandlungen, Brillen und Komplementärmedizin.

a) Apotheke: Ihre Kosten in der Apotheke werden wir bisher vergütet, d. h. Sie bezahlen direkt in der Apotheke und danach vergütet der Versicherer seinen Anteil unter Abzug Ihrer Kostenbeteiligung (System des Tiers garant).
b) Anderer Leistungserbringer (Ärzte, Labors, Physiotherapeuten usw.): Die Kosten werden ebenfalls nach dem Tiers-garant-System rückerstattet. Wenn der Leistungserbringer jedoch eine Tiers-payant-Vereinbarung mit der Groupe Mutuel abgeschlossen hat, bezahlt der Versicherer die Rechnungen des Leistungserbringers und stellt dem Versicherten die Kostenbeteiligung in Rechnung.

Groupe Mutuel

Rue des Cèdres 5 Case postale, 1919 Martigny    |    +41 0848.803.111