Komplementärmedizin

Sanfte Therapien, die das Wohlbefinden steigern

Möchten Sie Komplementärmedizin in Anspruch nehmen? Gewisse Leistungen werden von der Grundversicherung übernommen. Für andere Behandlungsmethoden brauchen Sie eine Zusatzversicherung.

Zusatzversicherungen (VVG)

Um den Zugang zu zusätzlichen Behandlungsmethoden der Komplementärmedizin zu ermöglichen, bietet die Groupe Mutuel Zusatzversicherungen an. Je nach Vertrag haben Sie Zugang zu rund 80 Therapien

Um den Versicherungsschutz optimal auszuschöpfen, sollten Sie überprüfen, ob Ihre Therapeutin oder Ihr Therapeut Mitglied eines der folgenden Verbände ist:

Grundversicherung (KVG)

Fünf Behandlungsmethoden der Komplementärmedizin werden durch Ihre Grundversicherung rückerstattet.
Damit die Therapien gemäss KVG übernommen werden, muss die Behandlung von einem Arzt durchgeführt werden, der von der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH) anerkannt ist:

  • Akupunktur
  • Homöopathie
  • Anthroposophische Medizin
  • Phytotherapie
  • Chinesische Medizin

Möchten Sie sichergehen, dass Ihre Therapie übernommen wird? Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus. Wir klären gerne ab, ob die Therapie anerkannt ist.

Groupe Mutuel

Rue des Cèdres 5 Case postale, 1919 Martigny    |    +41 0848.803.111