Datenschutz

Bearbeitungsreglement für die Datensammlung

Die Groupe Mutuel bearbeitet die Daten der Versicherten im Auftrag der Groupe-Mutuel-Mitgliedskrankenversicherer und unter Anwendung des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (KVG).

Das Bearbeitungsreglement für die Datensammlung der Groupe Mutuel legt in Übereinstimmung mit der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG) die interne Organisation, die Prozesse der Datenverarbeitung und die Zugriffsberechtigungen fest.

Datenschutz: Zertifizierung und Gütesiegel

Seit dem 1. Januar 2014 ist die Datenannahmestelle des vertrauensärztlichen Dienstes der Groupe Mutuel gemäss der schweizerischen Verordnung über die Datenschutzzertifizierungen (VDSZ) für das Empfangen von DRG-Spitalrechnungen zertifiziert. Diese Rechnungen enthalten neben administrativen Daten auch medizinische Angaben in verschlüsselter Form, die für die Rechnungskontrolle notwendig sind. Die Zertifizierung garantiert, dass die medizinischen Daten gemäss den datenschutzrechtlichen Vorschriften bearbeitet werden (Art. 59a KVG).

Die Groupe Mutuel hat für ihr Datenschutzmanagementsystem das internationale Gütesiegel «Good Priv@cy» von der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS) erhalten.

Whitepaper für unsere Unternehmenskunden

Das Whitepaper informiert Sie über unsere Datenschutzpolitik. 
Bei den Personendaten, die Sie uns anvertrauen, handelt es sich um sensible Informationen. Ein verantwortungsvoller und ethischer Umgang mit Ihren Daten war für uns deshalb bereits vor der neuen Datenschutz-Grundverordnung der EU selbstverständlich.

Wir werden uns auch in Zukunft für eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Kunden einsetzen.

Groupe Mutuel

Rue des Cèdres 5 Case postale, 1919 Martigny    |    +41 0848.803.111