Groupe Mutuel Lebensversicherung

2018 hat die Groupe Mutuel Leben GMV AG ihren Versichertenbestand stabilisiert und ihre Politik zum Abschluss neuer Geschäfte weiterverfolgt. Der Fokus wurde auf die Qualität gerichtet, was zu einem nachhaltigen Versichertenbestand führte. Dies in einem Umfeld niedriger Zinssätze, die den Bereich insgesamt negativ beeinflussen.

Gelegenheiten und nachhaltige Entwicklung

Im Geschäftsjahr 2018 betrugen die Bruttoprämien der Groupe Mutuel Leben GMV AG 85 Millionen Franken (2017: 86 Millionen), wobei im nationalen Durchschnitt eine Zunahme von 0,4% verzeichnet wurde. Während des Berichtsjahres liess das Wachstum auf sich warten, wobei uns 22'63 Neukunden beigetreten sind (2017: 3'073) und die Anzahl verwalteter Policen 40'094 betrug (2017: 40'194), was einem Rückgang von 0,2% entspricht.

Der hauptsächliche Wachstumsmotor bei der Groupe Mutuel Leben GMV AG bleiben Geschäfte mit periodischen Prämien sowie eine Qualitäts- und Kundenorientierung, bei der die Bedürfnisse der Versicherten und Geschäftspartner erfüllt werden.

Innovation: Safecapital verbucht Erfolg

Im Rahmen ihres Innovationsprozesses überarbeitet die Groupe Mutuel Leben GMV AG ihre bestehenden Versicherungsprodukte und entwickelt innovative neue Produkte nach dem Beispiel von SafeCapital, das im Frühling 2018 lanciert wurde und Ende 2018 bereits 1'723 Versicherte zählte. SafeCapital ist eine in der Schweiz exklusive und neuartige Versicherung, die zu einer vorteilhaften Prämie einen Versicherungsschutz bei Tod infolge Unfalls oder einer plötzlichen Erkrankung bietet. Bei solchen Schicksalsschlägen wird der Familie oder Personen, die der Versicherte bestimmt, ein Kapital ausgezahlt.

Groupe Mutuel

Rue des Cèdres 5 Case postale, 1919 Martigny    |    +41 0848.803.111