Groupe Mutuel und die Ausbildung

14. Dezember 2017

Alle Posts von Loïc Mühlemann ansehen

Die Groupe Mutuel bildet seit vielen Jahren Lehrlinge aus und beschäftigt auch BMS-Praktikanten (Personen, welche die Berufsmatur absolvieren). Das Unternehmen setzt sich für die Ausbildung der Jungen ein und bemüht sich, ihnen die besten Voraussetzungen für den Start ins Berufsleben zu geben.

Seit über 20 Jahren haben ungefähr 450 Lehrlinge und BMS-Praktikanten im Betrieb gearbeitet. Im Jahr 2017 zählt die Groupe Mutuel 36 Lehrlinge und 4 BMS-Praktikanten.

Um bei der Groupe Mutuel einsteigen zu können, müssen Schüler, welche die obligatorische Schulzeit abschliessen, ihre volle Motivation zeigen. Natürlich sind auch die schulischen Leistungen wichtig. Aber das Verhalten und die Sozialkompetenz sind ebenfalls massgebende Kriterien.

Der Einstieg ins Berufsleben ist nicht immer einfach. Eine bewährte Struktur, die Prozesse und einzuhaltenden Normen geben den jungen Leuten Sicherheit, damit sie beim Berufseinstieg nicht stolpern. Dank der Betreuung und dem Wohlwollen, die ihnen entgegengebracht werden, können sie sich positiv entwickeln.

Durch die Digitalisierung des Unternehmens bildet die Groupe Mutuel auch vermehrt Informatiker aus. Dieses Jahr werden drei davon in Martigny ausgebildet; sie sind wortwörtlich die Zukunft unseres Unternehmens. Und diese «Digital Natives» lernen auch etwas bei ihrer Ausbildung. Durch den Austausch mit Ihnen wird das ganze Unternehmen von einem digitalen Umbau profitieren. Sie brauchen uns und wir brauchen sie. Der Austausch ist also gegenseitig.

Interessante Links

Autor(in)

Leiter Social Media

Alle Posts von Loïc Mühlemann ansehen
Groupe Mutuel

Rue des Cèdres 5 Case postale, 1919 Martigny    |    +41 0848.803.111