Artikel gefunden

Nouvelle fiscalité pour les frontaliers: Quelle taxation choisir?
Nouvelle fiscalité pour les frontaliers: Quelle taxation choisir?

25.11.2020 von Corentin Kunkel

Vous qui passez la frontière suisse tous les matins, pour aller travailler, vous connaissez l’impôt à la source. Ce type de taxation a ses avantages, ses inconvénients et jusqu’à maintenant, son caractère obligatoire vous dispensait de calculer son impact sur vos impôts. Mais dès le 1er janvier 2021, vous allez devoir vous pencher sur la question de votre fiscalité. Car l’imposition à la source ne permettra plus de demander une révision en fin d’années afin de faire valoir vos déductions. En revanche, moyennant de remplir les critères pour l’obtention du statut de semi-résident, vous allez avoir la possibilité de demander une taxation ordinaire. Nous allons tenter d’éclairer un peu votre choix dans ce blog.

Kommentar(e)
Weiterlesen
Home-Office – ein vorübergehender Boom oder das Modell der Zukunft?
Home-Office – ein vorübergehender Boom oder das Modell der Zukunft?

23.11.2020 von Julien Burnand

Es überrascht kaum, dass Home-Office in der Schweiz und auch anderswo im Jahr 2020 erheblich an Bedeutung gewonnen hat. Ob neue Arbeitsform oder bereits etablierte Gewohnheit, Telearbeit ist heute Teil des Berufsalltags von Tausenden von Schweizer Arbeitnehmern. Und verschiedene Unternehmen haben diesen Wandel in der Arbeitskultur, der zum Teil schon vor Covid-19 begonnen hat und durch die Gesundheitskrise beschleunigt wurde, nach dem Lockdown fortgesetzt.

Kommentar(e)
Weiterlesen
5 Tipps zur Stärkung des Immunsystems
5 Tipps zur Stärkung des Immunsystems

09.11.2020 von Christelle Travelletti

Das Coronavirus ist zurück – aber dieses Mal nicht alleine. Ein ganzer Strauss negativer Emotionen (Angst, Wut, Frustration usw.) geht mit ihm einher und begleitet die zweite Welle der Unsicherheit, die wieder mit vielen Massnahamen verbunden ist. Nicht zu vergessen die traditionellen saisonalen Viren wie Grippe, Gastroenteritis und Bronchitis, die auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Sie können sich aber – zumindest teilweise – dagegen wappnen: Es gibt sehr einfache Lösungen, um Ihre Immunabwehr zu stärken und die durch diese Krankheiten verursachten Nebenwirkungen zu verringern.

Kommentar(e)
Weiterlesen
Sabine Blum, Spezialistin für Ergonomie: «Vor dem Schmerz reagieren»
Sabine Blum, Spezialistin für Ergonomie: «Vor dem Schmerz reagieren»

22.10.2020 von Serkan Isik

Sabine Blum wollte Tänzerin werden. Heute ist froh, dass sie sich für eine kaufmännische Ausbildung entschieden hat und auf dem zweiten Bildungsweg Lehrerin für Bewegungspädagogik geworden ist. Die Welt der Anatomie, Physiologie und Leistungsfähigkeit des Körpers hat sie in den Bann gezogen. Im Interview erklärt sie, was Ergonomie ist und wie sich über die Jahre entwickelt hat.

Kommentar(e)
Weiterlesen
Das Programm zur Bewertung von Gesundheitstechnologien
Das Programm zur Bewertung von Gesundheitstechnologien

06.10.2020 von Claire Galesne

Durch die Bewertung von Gesundheitstechnologien (Health Technology Assessments, HTA) könnten jedes Jahr 220 Millionen Franken eingespart werden. Dieses Programm wurde 2013 vom BAG lanciert, um obsolete Leistungen zu identifizieren, zu bewerten und wenn nötig aus dem Leistungskatalog zu entfernen. Bis heute wurden jedoch keine Einsparungen erzielt. Befassen wir uns also mit diesem wichtigen Programm für die Versorgungsqualität und die Kostenkontrolle sowie mit den zu treffenden Massnahmen, um endlich davon zu profitieren.

Kommentar(e)
Weiterlesen
Der Umgang mit Daten hat seine Tücken
Der Umgang mit Daten hat seine Tücken

29.09.2020 von Tanya Lathion

Durch die Applikation SwissCovid wurde ein neues Bewusstsein für den Schutz von Personendaten geweckt. Besonders auf Facebook macht sich ein Widerstand gegen das anonyme Tracking durch eine vom Bund für die Bevölkerung entwickelte Applikation bemerkbar. Der Umgang mit Daten hat seine Tücken: Je weniger man über ihren Schutz weiss, desto mehr verbreitet man sie – auf sozialen Netzwerken und anderswo.

Kommentar(e)
Weiterlesen
Groupe Mutuel

Rue des Cèdres 5 Case postale, 1919 Martigny    |    +41 0848.803.111