FAQ – Häufige Fragen

Unsere Antworten auf die häufigsten Fragen

Hier finden Sie unsere Antworten auf die Fragen, die unsere Versicherten uns am häufigsten stellen.
Klicken Sie einfach auf das Thema, das Sie interessiert.

Versichertenkarte

Die Versichertennummer steht auf Ihrem Versicherungsausweis (unter Ihrem Geburtsdatum) sowie auf den Rechnungen, die Sie von uns erhalten.
Sie steht auch auf Ihrer Versichertenkarte, wenn diese ab Mai 2019 ausgestellt wurde. Auf älteren Karten steht sie hingegen nicht.

Das können Sie uns überlassen. Wir ersetzen Versichertenkarten, die bald ablaufen, automatisch.

Die Nummer ist für die Leistungserbringer, die Sie aufsuchen, bestimmt. Mit dieser Nummer hat er Zugang zu den Daten im Zusammenhang mit Ihrer Versicherungsdeckung und kann uns somit seine Rechnung direkt zustellen.

Wenn Ihre Karte gestohlen wird oder Sie sie verlieren, kontaktieren Sie unverzüglich die Hotline des Veka-Centers um sie sperren zu lassen: 032 625 42 22. Danach können Sie über das Formular zur Anfrage für Dokumente eine neue Karte bestellen oder uns per Post, E-Mail oder Telefon kontaktieren. Sie erhalten Ihre neue Karte in vier bis sechs Wochen. Der Versicherer kann dafür Bearbeitungskosten verrechnen (Fr. 20.–).

Eine neue Karte können Sie über das Formular für die Anfrage von Dokumenten, per Post, E-Mail oder Telefon bestellen. Sie erhalten sie innerhalb von 4 bis 6 Wochen nach Ihrer Anfrage.

Groupe Mutuel

Rue des Cèdres 5 Case postale, 1919 Martigny    |    +41 0848.803.111